Keller-Medizintechnik
Formen der Inkontinenz
Belastungsinkontinenz
Dranginkontinenz
Mischinkontinenz
Stuhlinkontinenz
Inkontinenz bei Kindern / Bettnässer
Ursachen der Inkontinenz
Inkontinenz bei Frauen
Inkontinenz bei Männern
Inkontinenz-Therapieformen
Elektrotherapie / Elektrostimulation
Biofeedback-Therapie
Datenschutz
Impressum
Dranginkontinenz:

Was ist Dranginkontinenz?

Die Dranginkontinenz begründet sich meistens in einer überaktiven Blase. Die Symptome sind plötzlich auftretender, nicht mehr beherrschbarer Harndrang und dem daraus folgenden Urinverlust. Hierbei kann es sich auch um nur kleine Mengen Urin handeln.
 
Therapieformen:
(Klicken Sie auf das gewünschte Bild um es zu vergrößern bzw. verkleinern...)
Elektrotherapie / Elektrostimulation
Elektrotherapie mit CEFAR Peristim - 2-Kanal-Elektrostimulator zur Therapie von Belastungs-, Drang- und Stuhlinkontinenz. Der komfortable und sichere Weg zur Kontinenz.