Keller-Medizintechnik
Formen der Inkontinenz
Belastungsinkontinenz
Dranginkontinenz
Mischinkontinenz
Stuhlinkontinenz
Inkontinenz bei Kindern / Bettnässer
Ursachen der Inkontinenz
Inkontinenz bei Frauen
Inkontinenz bei Männern
Inkontinenz-Therapieformen
Elektrotherapie / Elektrostimulation
Biofeedback-Therapie
Datenschutz
Impressum
Elektrotherapie / Elektrostimulation:

  • Bewusstseinserlangung der Beckenbodenmuskulatur
  • Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur
  • Kräftigung des Schließmuskels der Blase und des Enddarms
  • Beruhigung / Dämpfung des überaktiven Blasenmuskels
  • Förderung der Koordination zwischen Blasenmuskel- und der Beckenboden-Muskulatur
  • Schon nach kurzer Zeit werden die Nerven der Blasenmuskulatur beruhigt und es kommt zu einer Normalisierung der Blasenfunktion
  • Diese Therapie ist völlig schmerzfrei und muss täglich angewandt werden
  • Die Kosten übernimmt in der Regel Ihre Krankenkasse
 
Therapieformen:
(Klicken Sie auf das gewünschte Bild um es zu vergrößern bzw. verkleinern...)
Elektrotherapie / Elektrostimulation
Elektrotherapie mit CEFAR Peristim - 2-Kanal-Elektrostimulator zur Therapie von Belastungs-, Drang- und Stuhlinkontinenz. Der komfortable und sichere Weg zur Kontinenz.